• Simone Grimm

24 Türchen fürs Herz – was für eine Aktion- ein Rückblick & ein Dank an alle!

Aktualisiert: Jan 10








Als ich die Idee hatte, hätte ich mir im Traum nicht vorstellen können, was das alles auslöst und wie viele Menschen das zusammenbringt. Wieviel Kreativität und Begeisterung und auch Pioniergeist entstehen kann. Aber auch wieviel Resonanz es geben kann. Für mich ist es ein echtes Beispiel für Kooperation und toller Zusammenarbeit, durch alle Schwierigkeiten hindurch und was man als Team in kürzester Zeit auf die Beine stellen kann. Sandra Gehlen von der Stadt Saarburg und auch Herr Jürgen Dixius und natürlich Vanessa Weber von Saarkind ohne Euch wäre dies alles nicht so unglaublich gut geworden. In Eurem Namen und natürlich auch im meinem möchte ich jetzt auch weitersprechen.


Wir wollen uns die Zeit nehmen, um uns nochmal persönlich bei allen zu bedanken für die Kreativität, und die vielen Ideen und Beiträge die uns, trotz der gegebenen Umstände, die Vorweihnachtszeit verzaubert haben.




-Lara Schitto - wir haben uns alle wiedererkannt und sehr oft sehr laut gelacht- hier in Saarburg und auch weit darüber hinaus hast Du mit diesem Betrag viele Herzen gewonnen :)

https://en.laraschitto.de



-Sarah Schmitt und Johannes Fischer - ihr habt geholfen die Dunkelheit zu vertreiben

https://www.saar-dns.de Weingut Johannes Fischer Bocksteinhof



-Die Tochter des ehemaligen Organisten in Beurig - toll einen Einblick in die Traditionen der Vergangenheit zu bekommen und manch einem ging sogar ein Licht auf


-Alexander Schumitz- Dir könnte man ewig zuhören- vielen Dank für die Nikolausgeschichte aus Saarburg

www.weinkultour.land



- das Freilichtmuseum Roscheider Hof - der Tannenbaum mit dem schönen Schmuck und den Spielsachen waren phantastisch hier im Schaufenster am Pferdemarkt – und durch euren Beitrag haben wir viel gelernt.

https://www.roscheiderhof.de/index.php/de/



- Der Saarburger Gewerbeverband- Euren Wichtel haben wir ins Herz geschlossen und wir hoffen, dass viele Menschen es ihm gleichgetan haben und vor Weihnachten aber auch jetzt weiterhin den Fensterverkauf nutzen und weiterhin in Saarburg einkaufen

https://sgv-saarburg.de



- Friederike Schuler - in der Weihnachtsbäckerei, schon beim Zuschauen haben wir ganz rote Bäckchen bekommen

https://www.instagram.com/fooderike/?hl=en



- Peter Greif, Stephan und Michi Weber, Euer tolles Glühwein Rezept hat uns ein bisschen über die fehlenden Weihnachtsmärkte hinweggeholfen

Weingut Peter Greif: https://weinvongreif.de

Saarweingut Weber Brüder: https://www.weber-brueder.de



- Alisha Jung eine so schöne Geschichte, die uns zeigt, das Frieden ganz leicht sein kann

Instagram: meine_welt



- Die Allesnäher -die Nähmaschinen haben zu dieser schönen Legende gerattert und der schöne Baumschmuck hat uns ein bisschen wehmütig gemacht, dass es die echten Widdertsmännchen nicht mehr gibt.

http://www.seleeg.net



- Der Buchfinkverlag- ein bezauberndes Märchen aus unserer Kindheit in unsere Zeit übersetzt- sehr passend von Euch an einem gemütlichen regnerischen Advents-Samstag für uns vorgelesen- und wir lieben Euer Buch!

https://www.buchfink-verlag.de



- Felix Weber und Michael und Patrik Phillipps - Eure Saarrieslingcreme hat bestimmt das ein oder andere Weihnachtsmenü versüßt- uns ist schon beim Zusehen das Wasser im Mund zusammengelaufen

Weingut Felix Weber: https://www.saar-riesling-roots.de

Weingut Michael und Patrick Philipps: https://www.philipps-saar.de



- Rosemarie Müller - wir sind froh, dass die Geschichte vom Stuppes doch ein recht gutes Ende genommen hat - so interessant und spannend erzählt.

https://www.amueseum-saarburg.de



- Der Greifvogel -wir lieben Eure Tiere, haben sie alle ganz feste ins Herz geschlossen und freuen uns schon ,wenn wir sie bald persönlich kennenlernen dürfen.

https://www.greifvogelpark-saarburg.de



- Beate Hoehn eine so schöne Anregung dankbar zu sein - vielleicht auch für die kleinen Dinge des Lebens.

https://www.beatehoehnimmobilien.com



- Johanna, Ronja und Stefan Müller und Nelly und Peter gut, dass ihr uns einmal bezüglich des Sekts auf die Sprünge geholfen habt- auf, dass wir von nun an alles richtig machen, wenn wir dieses tolle Getränk genießen.

Weingut Müller: https://weingutmueller-saar.de

Weinmanufaktur Petershof: https://www.facebook.com/weinpetershof/



- Marco Zimmer von der Kulturgießerei eine Geschichte bei der einem das Herz aufgeht. Man hatte das Gefühl als sie sie extra für unseren Adventskalender gemacht.

https://kulturgiesserei.de



- Theresia Vadrot mit Ihrer Beharrlichkeit hat sie die Technik überwunden, ihr erstes Video gedreht und uns mit ihrem Betrag sehr berührt.



- Die Rockterrine Katrin Hahn-Lauter - du hast uns eine ganz besondere kulinarische Freude bereitet- es hat sehr viel Spaß gemacht Dir beim Kochen zuzuschauen- wir wissen es war ein Startschuss für weitere Rezepte online und sind gespannt.

https://rockterrine.de



- Die Ortsgemeinde Wiltingen - ihr habt uns das Gefühl von großem Zusammenhalt vermittelt und uns gemeinsam eine Geschichte erzählt, die uns sehr berührt hat.

https://www.wiltingen.de



- Der Saarburger Stadtrat- ist uns auf eine ganz persönliche Art begegnet - Ihr habt uns das Gefühl gegeben das wir gemeinsam und hoffnungsvoll in die Zukunft blicken können.

https://www.saarburg.de



- Felix Heimes und Peter Burens - ihr habt ganze Recherchearbeit geleistet und uns einen unglaublich schönen Beitrag über einen eher dunklen Tag in Saarburg gestaltet

Weingut Würtzberg: https://weingut-wuertzberg.de/en/

SaarWeinGut Peter Burens: http://saarweingut-burens.de



- Die beiden Geistlichen Pfarrer Goeres und Pfarrer Winter - haben sich zusammengetan und uns in diesem Jahr, an dem alles anders ist, gemeinsam die Weihnachtsgeschichte vorgetragen was für eine schöne Geste.





Unsere Liste ist lang, aber insgesamt waren noch viel mehr Menschen beteiligt und an jeden einzelnen geht unser Dank! Auch dem Amüseum und der Glockengießerei für die tollen Ausstellungsstücke - zusammen mit den Exponaten aus dem Freilichtmuseum hat dies eine wunderbare Atmosphäre gezaubert.


Und natürlich auch allen die uns professionell unterstützt haben, die Kamerateams, u.a. die Videocrew auch für guten Tipps am Rande, Wolfgang Raab, für den Film vom Freilichtmuseum Roscheider Hof, unsere Grafikerin Steffi Eltges für das bezaubernde Design, die Druckerreinen – Danke hier an Michael Raab von der Druckerei Raab, denn ein paar Tage vor dem ersten Dezember hast Du uns noch die Aufkleber für das Fenster organisiert- definitiv ein Moment der uns in Atem gehalten hat, dem Team von der Stadt, dass uns das Banner aufgehängt und immer wieder gerichtet hat.


Janine Heinz, Klaus Koch, Susanne Weiland und Michi Weber, fürs Helfen beim Ausschneiden.

Margret Koch für die Hilfe bei der Dekoration am Haus.




...und allen, allen anderen, die einen Teil zum Gelingen beigetragen haben.


.... und natürlich allen, die fleißig die Türchen geöffnet haben und zum Teil jeden Tag schon ganz gespannt gewartet haben... hier am Fenster oder an den Bildschirmen...





... nicht zuletzt irgend jemand hat draußen vor der Tür immer wieder die Lichtchen eingeschaltet, wenn sie mal ausgegangen sind, wer das war, nun, ich habe da so eine Vermutung....


In den nächsten Tagen geht es nun daran hier am Pferdemarkt alles abzubauen und den Weihnachtsschmuck wieder in die kleinen Schachteln zu verpacken. Mir wird bei dem Gedanken daran ganz schwer ums Herz.


Aber wer weiß, was wir als nächstes machen....

Auf ein spannendes neues Jahr!


Und er, er bleibt ❤️




...und noch eine Zugabe weil´s so schön war...


PS: Die besonders schönen Fotos sind von Vanessa Weber Photography :-)

https://www.vanessa-weber.com

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

#Hope